Stöllnitz : Der ewige Stress mit dem Gießen

von 25. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zwischen ländlicher Idylle und Stress: Bis zu 1500 Liter Wasser benötigt Landwirt Christian Reiter pro Tag für sein Bio-Gemüse. Ehefrau Susanne hilft beim Gießen so oft sie kann.
1 von 2

Zwischen ländlicher Idylle und Stress: Bis zu 1500 Liter Wasser benötigt Landwirt Christian Reiter pro Tag für sein Bio-Gemüse. Ehefrau Susanne hilft beim Gießen so oft sie kann.

 

Geld aus Europa für die Schaalseeregion – Ein Bio-Bauer plant Bewässerungsanlage für solidarische Landwirtschaft.

Erbarmungslos brennt die Altweibersonne vom wolkenlosen Himmel auf Stöllnitz herab. Die Temperaturen klettern in diesen letzten Septembertagen noch einmal weit über 20 Grad, Staubschwaden ziehen über umliegende Felder. Durstig recken die verschiedensten Gemüsepflanzen auf den Anbauflächen von Bio-Landwirt Christian Reiter ihre Blätter in die Höhe. Zeit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite