Malpendorf : Geflügelpest bei Neubukow

23-115540810_23-125624290_1600432985.JPG von 17. November 2020, 12:58 Uhr

svz+ Logo
Nach dem Ausbruch der Geflügelpest bei Neubukow müssen auch Tiere in Nordwestmecklenburg besonders geschützt werden.
Nach dem Ausbruch der Geflügelpest bei Neubukow müssen auch Tiere in Nordwestmecklenburg besonders geschützt werden.

Auch der Nordwestkreis ist betroffen

Mit einer weiteren Verschärfung der Schutzmaßnahmen reagiert der Landkreis Nordwestmecklenburg auf die zunehmende Gefahr durch Geflügelpest. In einer zweiten Verfügung, die ab Mittwoch, den 18. November, gilt, ordnet das Veterinäramt die Aufstallung jeder Art von Geflügel an, ausgenommen sind Tauben. Die Anordnung betrifft alle gewerblichen Geflügelhal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite