Gadebuscher Rathaus : Erhöhte Knöllchengefahr für Kommunalpolitiker

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 17. Juli 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Zu einem teuren Pflaster kann der Bereich vor dem Gadebuscher Rathaus für Falschparker werden.
Zu einem teuren Pflaster kann der Bereich vor dem Gadebuscher Rathaus für Falschparker werden.

Einige Gadebuscher Kommunalpolitiker sollen zu Falschparkern vor dem Rathaus zählen

Erhöhte Knöllchengefahr für Kommunalpolitiker in Gadebusch. So wird das Ordnungsamt künftig wohl kein Auge mehr zudrücken, wenn Stadtvertreter sich nicht an die Parkordnung vor dem Rathaus halten. In der Vergangenheit waren dort mehrfach Fahrzeuge abgestellt worden. Hinweis vom Ordnungsamt „Seitens des Ordnungsamtes erging der Hinweis, dass sich insbes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite