Gadebuscher Kleiderbörse : Ein Flohmarkt für den Guten Zweck

von 12. September 2021, 13:44 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Flohmarkt der Gadebuscher Kleiderbörse konnten junge Besucher ihr Glück beim Raddrehen probieren.
Auf dem Flohmarkt der Gadebuscher Kleiderbörse konnten junge Besucher ihr Glück beim Raddrehen probieren.

Den Verkaufserlös steckt die Gadebuscher Kleiderbörse zu hundert Prozent in ihre gemeinnützigen Projekte.

Gadebusch | Mit Schwung dreht Pia Marie Schnoor an dem Glücksrad. Für die restlichen Stände des Flohmarkts der Gadebuscher Kleiderbörse am Sonntag hat die Neunjährige kaum ein Auge. Aber dafür haben die Mitarbeiter die Kinderecke, in der die Kleinen auch Dosenwerfen können, auch extra eingerichtet. Weiterlesen: Kleiderbörse bereitet sich auf Modenschau vor ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite