Fotoaktion an Buswartehäuschen : Gadebusch zeigt sich von der schönen Seite

von 13. Juli 2021, 14:42 Uhr

svz+ Logo
Mit großformatigen Fotos an Buswartehäuschen macht die Stadt Gadebusch auf sich aufmerksam. Eine gute Aktion, findet der Einheimische Sven Glaser.
Mit großformatigen Fotos an Buswartehäuschen macht die Stadt Gadebusch auf sich aufmerksam. Eine gute Aktion, findet der Einheimische Sven Glaser.

Sie waren oft genug das Ziel von Vandalismus und sollen nun mit Ansichten auf Gadebusch neugierig machen: Buswartehäuschen.

Gadebusch | Was mit einer Idee und Fotopirsch durch eine Kleinstadt begann, hat nun seinen Abschluss gefunden: In Gadebusch sorgen Buswartehäuschen für Aufsehen. Denn an ihnen sind knapp neun Quadratmeter große Fotos aus der Münzstadt befestigt worden. Auf den großformatigen Fotos sind das Renaissanceschloss, das historische Rathaus, der sanierte Bahnhof und d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite