Neues Bauland in Gadebusch : Häuslebauer statt Hühner

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 29. Mai 2020, 14:41 Uhr

svz+ Logo
Noch fühlen sich hier Hühner zu Hause, doch künftig könnten am Amtsbauhof neue Häuser entstehen.
Noch fühlen sich hier Hühner zu Hause, doch künftig könnten am Amtsbauhof neue Häuser entstehen.

Wo einst ein Kur- und Freizeitbad geplant war, könnten künftig neue Eigenheime stehen

Gute Nachricht für potenzielle Häuslebauer: In der Stadt Gadebusch zeichnet sich die Schaffung eines neuen Baugebietes ab. Dabei handelt es sich um die Fläche, auf der vor rund 20 Jahren ein Kur- und Freizeitbad entstehen sollte. Der Traum einer Badeoase zerplatzte damals allerdings wie eine Seifenblase. Gebiet soll überplant werde Dieses soll sich be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite