Gadebusch : Klaus Ortmanns Pyramide erleuchtet Jarmstorf

von 08. Dezember 2021, 09:52 Uhr

svz+ Logo
Die hölzerne Pyramide ist mehr als drei Meter hoch und handgefertigt.
Die hölzerne Pyramide ist mehr als drei Meter hoch und handgefertigt.

Gadebuscher Hobbybastler musste lange auf richtiges Wetter für sein hölzernes Unikat warten

Gadebusch | Darauf hat der Gadebuscher Klaus Ortmann tagelang gewartet: Endlich weht der Wind nicht zu stark, es fällt weder Schnee noch Regen und die hölzerne, gut drei Meter hohe Pyramide ist fertiggestellt. Jetzt soll sie so oft es geht auf dem Gehweg vor seinem Haus aufgestellt werden. Hauptsächlich an den beiden verbleibenden Adventssonntagen will der 77-Jäh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite