Gadebusch : Gadebuscher Feuerwehr testet seltenes Sicherungssystem

von 22. August 2021, 14:40 Uhr

svz+ Logo
Das exakte Abstützen ist der wichtigste Bestandteil des Einsatzes.
Das exakte Abstützen ist der wichtigste Bestandteil des Einsatzes.

Gadebuscher Einsatzkräfte legen sich 32.000 Euro teures Einsatzgerät zu und lassen sich fortbilden

Gadebusch | Drei Stunden lang pauken 16 Feuerwehrleute Theorie. Vieles ist verständlich, Einiges muss Ausbilder René Salgert aus Süddeutschland wiederholen oder ausführlicher erklären. Es geht bei der Schulung um ein in Mecklenburg-Vorpommern seltenes Paratec-Sicherungssystem, das bei Unfällen mit schweren Maschinen eingesetzt wird. Im Mai hatte sich die Gadebusc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite