Gadebusch : Musikschüler basteln Instrumente aus Kupferrohr

von 28. Juli 2021, 13:16 Uhr

svz+ Logo
Collin Heidecker (Mitte) und Karl Friedrich Wendorf (2. v. r.) halfen beim Bau der Instrumente.
Collin Heidecker (Mitte) und Karl Friedrich Wendorf (2. v. r.) halfen beim Bau der Instrumente.

Die gemeinnützige Gesellschaft Kultursegel begeistert Kinder bei Musikcamp mit viel Abwechslung

Gadebusch | Mit einem Rohrschneider zu arbeiten ist für die 13-jährige Jessica Rohrbacher etwas völlig Neues. Doch es fällt ihr nicht schwer, das etwa zwölf Millimeter dicke Kupferrohr zu schneiden. Leona Komm (9) und Frieda Handke (8) aus Gadebusch sowie die achtjährige Elisabeth Stiben aus Klein Salitz helfen ihr und bedienen sich ebenfalls am Rohrschneider. So...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite