Gadebusch : Rasselbande mit Strohpuppe in der Altstadt unterwegs

von 16. April 2021, 14:01 Uhr

svz+ Logo
Etwa 50 Kinder aus dem Hort Am Burgsee und ihre Betreuerinnen folgten dem Trommler von Gadebusch von der Amtsstraße zum Rathaus am Markt.
Etwa 50 Kinder aus dem Hort Am Burgsee und ihre Betreuerinnen folgten dem Trommler von Gadebusch von der Amtsstraße zum Rathaus am Markt.

Hortkinder bereichern Kreativwettbewerb mit einem bunten Trommler und vielen Zeichnungen.

Gadebusch | Diese Klänge waren nicht zu überhören: Mit Rasseln, Trommeln und weiteren Musikinstrumenten haben am Freitagnachmittag etwa 50 Hortkinder für Aufsehen in der Gadebuscher Altstadt gesorgt. Sie zogen durch die Amtsstraße und dann über den Marktplatz zum Rathaus. Für Aufmerksamkeit sorgten dabei auch gleich zwei „Trommler von Gadebusch“. Zum einen war Ma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite