Gadebusch : Ohne Förderung kein neuer Hort

von 28. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Der städtische Bauausschuss befürwortet den Erweiterungsbau für den Hort der Kita „Am Burgsee“.
Der städtische Bauausschuss befürwortet den Erweiterungsbau für den Hort der Kita „Am Burgsee“.

An der Kita „Am Burgsee“ sollte ein neues Hortgebäude mit sechs Gruppenräumen entstehen, aber ohne Fördermittel wird nicht gebaut

Für das Bauvorhaben an der Kindertagesstätte „Am Burgsee“ gibt es keine Fördermittel. Das heißt, der neue Anbau an das jetzige Hortgebäude, der für 2020 geplant war, muss erst einmal ruhen. Dabei ist der Bedarf an Hortplätzen groß. Systematisch ist er in den Jahren gestiegen. Im neuen Schuljahr kommen mindestens zehn Kinder dazu. Weiterlesen: Erweiteru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite