Gadebusch : Naturprojekt soll im Alten Schützenhaus starten

von 21. April 2021, 14:42 Uhr

svz+ Logo
Imker Detlef Bolte (r.) gibt hilfreiche Tipps.
Imker Detlef Bolte (r.) gibt hilfreiche Tipps.

Jugendsozialarbeiter wollen Kinder für das Imkern begeistern.

Gadebusch | Derzeit sind die beiden neuen Jugendsozialarbeiter Björn Gieratz und Franka Rosenkranz fleißig am Planen und Organisieren von Kursen und Projekten, doch eine Idee nimmt bereits konkrete Formen an. Gemeinsam mit dem ebenfalls im Alten Schützenhaus beheimateten Pegasus-Vereins und dem Leiter des Kunst- und Kulturvereins, Andreas Kruse, möchten sie Kinde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite