Wirtschaft : Firmen flüchten aus Gadebusch: Bund der Steuerzahler fordert Korrekturen

svz+ Logo
Bis zu 50 Unternehmen sollen Gadebusch seit Bekanntwerden von Steuererhöhung verlassen haben.
Bis zu 50 Unternehmen sollen Gadebusch seit Bekanntwerden von Steuererhöhung verlassen haben.

Der Bund der Steuerzahler hatte bereits vor Konsequenzen gewarnt und hat nun Forderung an den Landtag.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
23. Januar 2020, 18:30 Uhr

Unser Beitrag „Firmen flüchten aus Gadebusch“ ruft den Bund der Steuerzahler auf den Plan. Dieser fordert den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern zum Handeln auf. Im Rahmen der Novellierung des Finanzausgl...

Urnse eatigrB merF„ni nlctühef usa uGaehsbc“d truf ned dunB erd eSueahrzltre fau nde an.lP rDsiee oerdrtf nde tgadanL von eebn-norcpruVegmkmlorM umz enHdnal a.uf

Im mehaRn red nullvieoegrN dse hFggcstzaeeeisneuznlaiss AF)G( thetä red rinVee bsrieet vro mde bomePrl rde fuiectnlrmFh warte.gn D„ei eNeäheeriulszlbesintgv nids zu .hcoh Sei eiegln uzm Tile hecelrhbi berü edn ischnctälehta rihhnhttcsccdleuni es.äHtezneb

erendsonesIb für ehgöirarksngeie omume,Knn iwe sauGehdbc, tnseteht uaf esied eeWis nei wangZ uzr nAughben der reweetGr.bseue treereeedbnewGbi enrwnad ba ndu dei Kumemon wdri huac üfr ndeunNilusegane rtantk.ivtua churD die gnbehnuA erd reuSzettäes tineges niiggrtaslf imeuewdr eid fktivi eesgzeantnt Szrt.täuseee Die so nngeneat etszipbarslaeeH ttezs ni.e choN sti dsa GAF cinht neob.elcshss erD udBn edr razehtluereS V-M errfdot end tnLgada a,uf rieh edi erddignn gneetiwndon gnapsnneAus mrnonz.eveh“u

eDi aSdtt shGacdebu raw ni red eigaeVenhgtrn os tweas wei ien aetauesdrrpeiS ürf oerwnmcseilhilen tnemeehn.Urn oDhc cahnemd edi mounKme unewmnrgzeeanßeg na erd Suhracbe erd subwGeeeeertr tre,ehd nrheke Fmirne red sugiecnlnbmcherke ittesndalK nde Rnüce.k ihsZcnew 04 dun 05 nnhenmrtUee leslno edn atStrodn auecshdbG etis dnBknnweteear erd göheeehrrutSun svrenlase nebha.

iVeel odavn ehtenörg laenlrdisg uz lih,mtngfFceereen ide zu ewzi ßgnore emnhreteUnn zehlnä nud in edn dcnunzeekligeür ahreJn von emd esedutnwbi sinetgnedir ssliägzenu ebtersesheauwrtezeGbe nvo 020 otznPre reotefrpi.nti tieS dem ua.a1Jr n isdsee seahrJ sti es lgisldrena oebriv mti dre eideignrn stGereweuere.b eDr Hbetezas tgsei vno ztleutz 420 uaf 380 ozrt.ePn  

zur Startseite