„Fridtjof Nansen“ : Windjammer startet Törns in Wismar

svz+ Logo
Premierenanlauf in Wismar: Der Dreimaster „Fridtjof Nansen“ hält auf den Liegeplatz zu.
Premierenanlauf in Wismar: Der Dreimaster „Fridtjof Nansen“ hält auf den Liegeplatz zu.

Die „Fridtjof Nansen“ nutzt auch in diesem Jahr die Hansestadt als Basis für Törns in die Ostsee.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
15. April 2019, 05:00 Uhr

„Was für ein schönes Schiff, das ist noch echte Erlebnis-Seefahrt“, gerät ein Besucherehepaar an der Spitze des Wismarer Alten Hafens ins Schwärmen. Trotz der kühlen Brise verharrten sie an der Kaikante, ...

a„Ws für nei csnhöse fcih,Sf das sit conh ehtce neir“S-letahsf,brEe tgerä nei rceaeehueahrBps na rde tpiSez eds aresrmWi lnetA sHaefn nis nhe.cSwämr ztoTr edr eüklhn srBei retrvaernh eis an red k,eKntiaa isb red 25 rteMe eagnl Wjmdmranei jdoF„iftr esn“Nan idecnhl teemac.shtf An Deck wleseuG von mtnSetamzagsub udn rseh njgnue lMsgnrtie.e nEie ekucshSllsa etbsn cehrsoaipgdäg eigtuenlBg netzut hgcile dne fautnaaSkotsi lsa npceseeädiahslgongbir ön,rT rde ma .8 rApli ni leKi estratet dun unn in aWrmsi dee.ent

aDtim recetbreih der pprootßG oShcenr tim eseinn ried ehonh asMtne ealmni hrem asd ldiB dse eAnlt sneaHf dnu tgors uemdz rfü neamrfSihoakreetr ovn t.nesi izlcitieGhge zuntt dre htcstaitle amerjmidWn mnelai ermh eid eits renaJh bbiletee assoSibnsai in der s.dnHsatate Denn mti unr nignwee gcruUtnrnhnebee ürf tnnsrrFe,eiö ndree iZel anKghenope dore osRckot ti,s tsi red im rhJa 9911 beagetu ntieigse aFctrhre bsi faAgnn ktorebO im rimWasre enfaH euratfe.fznn

zur Startseite