„Fridtjof Nansen“ : Windjammer startet Törns in Wismar

svz+ Logo
Premierenanlauf in Wismar: Der Dreimaster „Fridtjof Nansen“ hält auf den Liegeplatz zu.
Premierenanlauf in Wismar: Der Dreimaster „Fridtjof Nansen“ hält auf den Liegeplatz zu.

Die „Fridtjof Nansen“ nutzt auch in diesem Jahr die Hansestadt als Basis für Törns in die Ostsee.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
15. April 2019, 05:00 Uhr

„Was für ein schönes Schiff, das ist noch echte Erlebnis-Seefahrt“, gerät ein Besucherehepaar an der Spitze des Wismarer Alten Hafens ins Schwärmen. Trotz der kühlen Brise verharrten sie an der Kaikante, ...

„Wsa für nei cnsöhse hf,ifcS sda tis ocnh htece srnebe“efErithS-,al räetg nei chesrehrpaBauee an der epSzit sed iresmarW etlnA Heansf sni nechrSwm.ä Tztro dre leünhk Bires varethrern esi na edr eitnk,Kaa sib edr 25 Mteer elagn jandimWmer rfdoi„jFt snNnae“ cnihlde eetcs.mhaft nA ekcD eeuslwG ovn satSmmungbetza dnu serh eungnj .riMltnesge Eine ehSasslklcu tbnes sopigraghcäed gigtBneule znetut echlig end uSostifankata lsa spdnsgeohenäaegicbilr nr,öT rde am 8. priAl ni eKli aretetts dun unn in raWmis nedte.e

iDmta rrhteeiceb erd prtpßoGo rconShe itm nienes eidr hhnoe steanM mianel mher sad iBld des letnA Hefnsa und otrsg duezm rfü teranahfeeimroSrk vno ne.tsi ceziegthiilG tutnz red ctihlettsa jriedmnmWa enmial erhm ied stie hanJre bebleiet naoisbsiasS ni red edHnatsa.ts eDnn itm nur genneiw uetnhrUgbenencr frü enrtr,öeniFs edrne Zlei ngpneheoKa oder tRoksoc si,t tis rde mi hJra 1199 abeteug eintsgie Ferhtcar ibs annfgA tbeOkro mi irWemars afHne zee.ufnarnft

zur Startseite