Gadebusch/Schwerin : Footballer der Mecklenburg Bulls unterstützt das Technische Hilfswerk

von 05. Juli 2021, 11:45 Uhr

svz+ Logo
Joe Ricardo Lehmann demonstriert den Kindern den Umgang mit einer Handmotorsäge, ohne sie in Betrieb zu nehmen.
Joe Ricardo Lehmann demonstriert den Kindern den Umgang mit einer Handmotorsäge, ohne sie in Betrieb zu nehmen.

Joe Ricardo Lehmann beendet spannenden Bundesfreiwilligendienst in Gadebusch

Gadebusch | Eigentlich schützt Joe Ricardo Lehmann seinen Quarterback – also Spielgestalter – bei den Mecklenburger Bulls, der American Football-Mannschaft in der Landeshauptstadt Schwerin. Doch seit gut zehn Monaten hat der Spieler eine andere beschützende Aufgabe. Er soll im Notfall Leben retten oder auch Gebäude vor dem Einsturz bewahren. Bis zum 31. August ma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite