Schutz vor der Sonne : Das sind die besten Tipps gegen Sonnenbrand

von 15. Juli 2021, 14:39 Uhr

svz+ Logo
Nicht zu spaßen ist mit einem Sonnenbrand. Er ähnelt einer Verbrennung ersten bis zweiten Grades.
Nicht zu spaßen ist mit einem Sonnenbrand. Er ähnelt einer Verbrennung ersten bis zweiten Grades.

Die pralle Sonne am Himmel genießen und das gute Wetter ausnutzen. Der Sonnenschutz wird dabei auch gerne mal vernachlässigt. Das kann insbesondere für Kinder gefährlich werden.

Nordwestmecklenburg | Ob sieben Tage am Strand an der Mittelmeerküste, ein Tagestrip an die Ostsee oder doch nur ein entspannter freier Tag im eigenen Garten. Die Konsequenz all dieser Dinge bei einem heißen Sonnentag kann dieselbe sein. Die Haut ist krebsrot, es juckt und es tut verdammt weh – Sonnenbrand. Doch was ist ein Sonnenbrand überhaupt? Wie beuge ich am wirksamst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite