Fischfresser in MV : Möwen füttern in Wismar verboten

von 01. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Möwen füttern ist nirgendwo gern gesehen, in Wismar kann es jetzt richtig teuer werden.
Möwen füttern ist nirgendwo gern gesehen, in Wismar kann es jetzt richtig teuer werden.

Die Möwen gehören zu der Küste dazu. Aber in Sachen Futter können sie gnadenlos sein.

Möwen füttern verboten! In Wismar tritt heute eine neue Verordnung in Kraft, welche das Füttern von Möwen im Bereich des Alten Hafens untersagt. „Wenn Möwen gefüttert werden, verändern sie ihr Verhalten“, erklärt Marco Trunk, Pressesprecher der Stadt. Und klauen fortlaufend das Essen den Passanten aus der Hand. Möwen können für Kinder zur Gefahr werde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite