Weitendorf : Filmabend mit Gojko Mitić muss verschoben werden

von 09. August 2021, 11:34 Uhr

svz+ Logo
Der heute 81-Jährige erlangte seine Popularität insbesondere als „Chef-Indianer der DDR“ in vielen Defa-Indianerfilmen.
Der heute 81-Jährige erlangte seine Popularität insbesondere als „Chef-Indianer der DDR“ in vielen Defa-Indianerfilmen.

Wegen Krankheit eines Technikers kommt der „Chef-Indianer der DDR“ nicht bereits am Donnerstag, sondern erst am 15. September nach Nordwestmecklenburg, dann gemeinsam mit dem Sänger Tino Eisbrenner.

Weitendorf | Freunde des ostdeutschen Indianer-Films aufgepasst: Die für den 12. August in der Kapelle Weitendorf bei Proseken geplante Veranstaltung mit dem Schauspieler Gojko Mitić muss kurzfristig verschoben werden. Grund sei die Erkrankung eines Technikers. Das teilte der veranstaltende Verein zur Förderung des kulturellen und sozialen Gemeinschaftslebens der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite