Nordwestmecklenburg : Feuerwehren nach Unwetter im Einsatz

svz+ Logo
de21d0ef-ccfa-450b-9d49-38bb5534fb73.JPG

Ein Unwetter mit zum Teil heftigen Sturmböen hat am Montagabend zu mehreren Feuerwehreinsätzen geführt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. August 2020, 21:07 Uhr

Ein Unwetter mit zum Teil heftigen Sturmböen hat am Montagabend zu mehreren Feuerwehreinsätzen geführt. So waren zwischen Krembz und Rögnitz mehrere, meterlange Äste auf die Straße gekracht. Darüber hinau...

nEi ttnrUeew tim umz lTei ngihetfe eutSmröbn hat am eogbMatdnan uz heremenr zerheerFensutäwein ühge.ftr So earnw ienwzcsh brmezK dnu ntRigzö rmreehe, eratglneme eÄts uaf eid ßrSeta rkhcateg. erübrDa uniahs ehersatcvru ahcn nngeAab sde eKerbmrz Wrrrhehefsü jniaemnB Tadrle ien rüsezttreumg umaB ceädSnh na iener kattBeen. eenbN edr ezrmbrKe Fuwerheer akm huca ied dbGseeuachr ehrW zmu t.azEnis etrzetVl ruwed ebnfarfo nndie.ma

zur Startseite