Nordwestmecklenburg : Feuerwehren nach Unwetter im Einsatz

von 10. August 2020, 21:07 Uhr

svz+ Logo
de21d0ef-ccfa-450b-9d49-38bb5534fb73.JPG

Ein Unwetter mit zum Teil heftigen Sturmböen hat am Montagabend zu mehreren Feuerwehreinsätzen geführt.

Ein Unwetter mit zum Teil heftigen Sturmböen hat am Montagabend zu mehreren Feuerwehreinsätzen geführt. So waren zwischen Krembz und Rögnitz mehrere, meterlange Äste auf die Straße gekracht. Darüber hinaus verursachte nach Angaben des Krembzer Wehrführers Benjamin Tardel ein umgestürzter Baum Schäden an einer Bankette. Neben der Krembzer Feuerwehr kam ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite