Schlagsdorf : Feuerwehr spendet für eine Delfintherapie für Matti

von 21. Februar 2021, 13:36 Uhr

svz+ Logo
Hauptsache Matti ist gesund. Das ist für die Eltern Dana und Jan Malke am Wichtigsten.
Hauptsache Matti ist gesund. Das ist für die Eltern Dana und Jan Malke am Wichtigsten.

Damit sein Sohn eine Delfintherapie machen kann, schenkt die Schlagsdorfer Feuerwehr ihrem Kameraden knapp 500 Euro.

Schlagsdorf | Es klingelt an der Haustür von Familie Malke in Schlagsdorf. Ein kleiner Junge öffnet die Tür und lächelt schelmisch. Er will sie wieder schließen, als eine Frau dazu kommt. „Ach Matti, du kleiner Frechsdachs“, sagt sie, lacht und streicht ihm übers blonde Haar. Es ist Dana Malke, seine Mutter. Sie und ihr Mann Jan Malke hatten ihn bereits aus der Küc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite