Wertvolle Fracht : Verschollen geglaubtes Paket erreicht Feuerwehr Mühlen Eichsen

von 09. Januar 2022, 12:38 Uhr

svz+ Logo
Sie ist da, die Wärmebildkamera für die Feuerwehr Mühlen Eichsen. Im Bild: die Fördervereinsvorsitzende Stefanie Krause, Wehrführer Steffen Freitag (2.v.l.) und sein Stellvertreter Frank Wrobel.
Sie ist da, die Wärmebildkamera für die Feuerwehr Mühlen Eichsen. Im Bild: die Fördervereinsvorsitzende Stefanie Krause, Wehrführer Steffen Freitag (2.v.l.) und sein Stellvertreter Frank Wrobel.

Bescherung in Mühlen Eichsen! Dort konnten Feuerwehrleute rund zwei Wochen nach Heiligabend ein langersehntes Paket mit wertvollem Inhalt öffnen. Dabei hatten sie die Hoffnung fast schon aufgegeben.

Mühlen Eichsen | Manchmal geschehen eben doch noch kleine Wunder. So ist ein verschollen geglaubtes Paket mit wertvollem Inhalt für die Freiwillige Feuerwehr Mühlen Eichsen wieder aufgetaucht. Somit hieß es für die Brandschützer mit rund zweiwöchiger Verspätung: Bescherung im Feuerwehrgerätehaus. Dabei konnten sie ein Geschenk im Wert von rund 1300 Euro in Em...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite