Von den USA zurück nach MV : Neuer Kurdirektor in Boltenhagen ist ein alter Bekannter

von 08. Februar 2021, 15:07 Uhr

svz+ Logo
Vor einigen Monaten arbeitete Martin Burtzlaff als Betriebsleiter im Gadebuscher Restaurant Station Burgsee.
Vor einigen Monaten arbeitete Martin Burtzlaff als Betriebsleiter im Gadebuscher Restaurant Station Burgsee.

Ehemaliger Gadebuscher Restaurant-Betriebsleiter Martin Burtzlaff kehrt ins Ostseebad Boltenhagen zurück

Ostseebad Boltenhagen | Der frühere Betriebsleiter des Gadebuscher Restaurants Station Burgsee, Martin Burtzlaff, soll neuer Kurdirektor im Ostseebad Boltenhagen werden. Gut zehn Monate nach der Entlassung von Claudia Hörl könnte der 46-jährige Martin Burtzlaff Mitte April seine neue Arbeit aufnehmen. Aktuell ist der Tourismus-Betriebswirt dank einer „Green-Card“ in den USA ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite