Stöllnitz/Dechow : Wieder plaudern auf Abstand

von 04. September 2020, 11:00 Uhr

svz+ Logo
Plaudern das erste Mal seit März: Die Stöllnitzer Landfrauen in der Gläsernen Molkerei.
Plaudern das erste Mal seit März: Die Stöllnitzer Landfrauen in der Gläsernen Molkerei.

Die Stöllnitzer Landfrauen treffen sich am Montag das erste Mal seit Corona in großer Runde und planen, was 2020 noch möglich ist.

Ein paar Käsebrote, Kaffee und Abstand zwischen den Stühlen. Plaudern nach getaner Arbeit. In jedem Jahr packen die Stöllnitzer Landfrauen die Bio-Brotboxen für Erstklässler der Region. Das wollten sie sich auch in dem Jahr nicht nehmen lassen und trafen sich in kleiner Runde. „Seit Corona ist das unser erstes Treffen“, sagt Vorsitzende Heidrun Rickert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite