Nordwestmecklenburg : Investor will Einzelhandel in Gadebusch wieder attraktiv machen

von 20. September 2021, 16:56 Uhr

svz+ Logo
Soll abgerissen werden für einen attraktiven Einzelhandelsstandort: der ehemalige Einkaufsmarkt an der Johann-Stelling-Straße.
Soll abgerissen werden für einen attraktiven Einzelhandelsstandort: der ehemalige Einkaufsmarkt an der Johann-Stelling-Straße.

Länger als zwei Jahre steht die Einkaufshalle in Gadebuschs Zentrum leer. Nun kommt Bewegung in das Projekt. Geplant ist erst Abriss, dann Neubau. Bürgermeister Arne Schlien ist vorsichtig optimistisch.

Gadebusch | Die Deckenleuchten hängen mit Lüftungsanlagen und ein paar Kabeln aus der Wand. Auf der ehemaligen Verkaufstheke liegen Kehrschaufel und Handfeger, zwei Rollen Abfallsäcke. Länger als zwei Jahre steht die Einkaufshalle an der Johann-Stelling-Straße inzwischen leer. Doch nun soll etwas passieren. Wir haben als Stadt ein sehr großes Interesse daran, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite