Tatort Gadebusch : Einbruchserie reißt nicht ab: Wieder trifft es ein Unternehmen

von 26. Oktober 2021, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Wie schon am Freitag vergangener Woche kam auch jetzt ein Fährtenhund der Polizei zum Einsatz.
Wie schon am Freitag vergangener Woche kam auch jetzt ein Fährtenhund der Polizei zum Einsatz.

Den vierten Einbruch innerhalb von fünf Tagen hat es in Gadebusch gegeben. Dabei waren die Täter erneut auf Bargeld aus und wurden in Geschäftsräumen offenbar fündig. Tatort war erneut die Rehnaer Straße.

Gadebusch | Schon wieder: In Gadebusch hat es einen weiteren Einbruch gegeben. Tatort war erneut die Rehnaer Straße. Wieder traf es ein Unternehmen. Polizei schätzt den Schaden auf rund 300 Euro Die Täter hatten sich gewaltsam Zugang zu Geschäftsräumen verschafft. Dort suchten und fanden sie offenbar Bargeld. Wie eine Polizeisprecherin auf Anfrage dieser Ze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite