Nordwestmecklenburg : Freude über Ehrennadeln in Gadebusch und Grambow

von 31. August 2021, 19:58 Uhr

svz+ Logo
Glückwunsch für Dr. Gerhard Schotte und Detlef Bolte (M.). Zu den ersten Gratulanten zählten Gadebuscher Feuerwehrleute und Jäger Ralf Sievert.
Glückwunsch für Dr. Gerhard Schotte und Detlef Bolte (M.). Zu den ersten Gratulanten zählten Gadebuscher Feuerwehrleute und Jäger Ralf Sievert.

Gerhard Schotte und Detlef Bolte werden für ihr besonderes gesellschaftliches Engagement geehrt

Gadebusch/Grambow | Ehre, wem Ehre gebührt: Einem Gadebuscher Urgestein und dem „König der Bienen“ aus dem Bienen-Dorf Grambow wurde am Dienstagabend in Wismar die Ehrennadel des Landkreises Nordwestmecklenburg verliehen. Dr. Gerhard Schotte und Detlef Bolte sowie drei weitere Preisträger wurden damit für ihr besonderes gesellschaftliches Engagement in den vergangenen Ja...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite