Mobilität in NWM : Wenig Interesse für E-Autos im Nordwestkreis

von 16. Mai 2021, 12:33 Uhr

svz+ Logo
Die Infrastruktur der Ladesäulen im Kreis Nordwestmecklenburg ist noch nicht optimal, die Tendenz zum alternativen Antrieb gibt es dennoch schon.
Die Infrastruktur der Ladesäulen im Kreis Nordwestmecklenburg ist noch nicht optimal, die Tendenz zum alternativen Antrieb gibt es dennoch schon.

Laut Neuwagen-Verkaufsportal „Carwow“ informieren sich die Nordwestmecklenburger eher über den Benziner.

Kreis Nordwestmecklenburg | Sie sind in aller Munde – die E-Autos. Der Trend zum Elektroantrieb ist nicht mehr verkennbar. Allein im vergangenen Jahr wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt über 194.000 E-Autos neu angemeldet. Im Vergleich waren das etwa 200 Prozent mehr als noch im Jahr 2019, als lediglich rund 63.000 neue Stromer auf Deutschlands Straßen unterwegs waren. Und auch 202...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite