Dorf Mecklenburg : Schon ganz schön gewachsen sind die Osterküken

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 14. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
birgit bruhs  hält hier ein maransküken  mit einem deutschen zwerg reichshuhn foto roland güttler

Das Federkleid muss noch üppiger werden, aber ansonsten hat sich dieses Deutsche Zwerg-Reichshuhn schon gut entwickelt.

„In diesem Jahr schlüpften nur acht Küken aus 30 Eiern. So ist das mit der Natur“, sagt Museumsmitarbeiterin Birgit Bruhs. 2018 schlüpften im alten Brutapparat aus den 50ern im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg 31 Winzlinge aus 40 Eiern. Diesmal sind es sechs Küken vom Deutschen Zwerg-Reichshuhn sowie zwei New Hamshire. Die Eier stellte Ronny Anders, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite