Insel Poel : Die große Schlammschlacht des Nordens fällt aus

von 13. Juli 2020, 15:20 Uhr

svz+ Logo
Unbenannt.JPG

Das Spektakel auf der Insel Poel kann dieses Jahr nicht stattfinden

600 Teilnehmer, mehr als 2000 Besucher: Mudder Island, die große Schlammschlacht des Nordens auf der Insel Poel, vermeldete im Vorjahr sowohl einen neuen Teilnehmer- als auch Besucherrekord. 730 Sportler hatten sich für die Neuauflage des Extremlaufs in diesem Sommer bereits angemeldet. Doch das matschige Spektakel musste vom Veranstalter coronabedingt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite