Rehna : Stadt will in neue Spielgeräte investieren

von 17. Januar 2021, 11:58 Uhr

svz+ Logo
Eine Art Spielplatz-Check starteten der Rehnaer Bürgermeister Hans Jochen Oldenburg (r.) und der Kulturausschuss-Vorsitzende Torsten Gumz.
Eine Art Spielplatz-Check starteten der Rehnaer Bürgermeister Hans Jochen Oldenburg (r.) und der Kulturausschuss-Vorsitzende Torsten Gumz.

Neues Jahr, neues Vorhaben: Die Stadt Rehna will für die jüngsten Einwohner der Kommune tief in die Tasche greifen.

Rehna | Gute Nachricht für Kinder: Die Stadt Rehna will in diesem Jahr neue Spielgeräte für die jüngsten Einwohner der Kommune kaufen. Das kündigten Bürgermeister Hans Jochen Oldenburg und der Vorsitzende des Kulturausschusses, Torsten Gumz, an. „Wir wollen etwas tiefer in die Tasche greifen für die neuen Geräte, um den Kindern auch etwas Mut zu machen“, s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite