Wismar : Der versunkene Traum vom Tauchparadies

von 03. August 2020, 14:17 Uhr

svz+ Logo
Der Löwe-Speicher im Alten Hafen von Wismar steht unter Denkmalschutz. Im Jahr 1935 ließ die Firma G. W. Löwe diesen in direkter Nachbarschaft des Thormann-Speichers als Getreidesilo errichten.
Der Löwe-Speicher im Alten Hafen von Wismar steht unter Denkmalschutz. Im Jahr 1935 ließ die Firma G. W. Löwe diesen in direkter Nachbarschaft des Thormann-Speichers als Getreidesilo errichten.

Spektakuläre Nutzung eines alten Wismarer Speichers scheitert am Geld. Stadt sucht neuen Investor

Aus der Traum: Aus dem geplanten Tauchcenter in einem ehemaligen Getreidespeicher im Alten Hafen von Wismar wird nichts. Weil der Investor, die Vitarc GmbH & Co. KG aus Rostock, das nötige Geld nicht zusammenbekam, wandern die Pläne für das „Baltic Diving and Adventure Center“ (BDAC) zurück in die Schublade. Jetzt sucht die Hansestadt Wismar erneut ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite