Gadebusch : Zirkus soll Festplatz räumen

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 30. September 2020, 11:22 Uhr

svz+ Logo
In diesem Behördenschreiben werden die Zirkusleute aufgefordert, den Festplatz Gadebusch zu räumen. Mario Sperlich und die hochschwangere Eileen Lauenburger – hier mit ihrer knapp zweijährigen Tochter Candy auf dem Arm – wissen nicht wohin.
In diesem Behördenschreiben werden die Zirkusleute aufgefordert, den Festplatz Gadebusch zu räumen. Mario Sperlich und die hochschwangere Eileen Lauenburger – hier mit ihrer knapp zweijährigen Tochter Candy auf dem Arm – wissen nicht wohin.

Die Stadt Gadebusch benötigt das Areal für vorbereitende Arbeiten zur Erschließung eines neuen Wohngebietes.

Dieser Fall dürfte für Diskussionsstoff sorgen: In Gadebusch soll mitten in der Corona-Pandemie ein Zirkus seine Zelte abbrechen. Seit März hatten dort die Zirkusleute eine vorübergehende Bleibe gefunden und wurden von vielen Menschen und auch einigen Firmen unterstützt – und von der Stadt Gadebusch geduldet. Doch nun sollen sie das Areal räumen. Denn ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite