Gadebusch : Mütter kämpfen um letzte Kinderarzt-Praxis

von 12. April 2021, 15:45 Uhr

svz+ Logo
Eine junge Mutter gibt sich kämpferisch. Sabrina Flägel aus Rehna: „Am liebsten würde ich für Dr. Otto auf die Straße gehen und dafür demonstrieren, dass jemand die Praxis übernimmt.“
Eine junge Mutter gibt sich kämpferisch. Sabrina Flägel aus Rehna: „Am liebsten würde ich für Dr. Otto auf die Straße gehen und dafür demonstrieren, dass jemand die Praxis übernimmt.“

Das sagen Eltern zum drohenden Schließungs-Szenario in Gadebusch

Gadebusch | Das drohende Aus der letzten Kinderarzt-Praxis zwischen Lützow und Utecht ruft nun junge Mütter auf den Plan. Mit Trauer und Entsetzen reagieren diese auf die Nachricht der bevorstehenden Schließung der Praxis von Dr. med. Manfred Otto. Altersbedingt wollte der 66-Jährige seinen Job als Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde Ende Juni an den Nagel h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite