Stichwahl Nordwestmecklenburg : Das müssen die Wähler beachten

von 29. April 2021, 15:40 Uhr

svz+ Logo
Ehrenamtliche Wahlhelfer zählen am 25. April Stimmen in einem Gadebuscher Wahllokal.
Ehrenamtliche Wahlhelfer zählen am 25. April Stimmen in einem Gadebuscher Wahllokal.

Am 9. Mai treten Kerstin Weiss von der SPD und Tino Schomann von der CDU zur Landratswahl an.

Wismar/ Gadebusch | Am Sonntag, 9. Mai, findet die Stichwahl zur Landratswahl in Nordwestmecklenburg statt. Es treten Kerstin Weiss von der SPD und Tino Schomann von der CDU gegeneinander an. Die Amtsinhaberin hatte am 25. April 16.929 Stimmen geholt, etwas weniger als ihr Herausforderer, der 17.501 Stimmen bekam. Da keiner der Bewerber die absolute Mehrheit erreichte, i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite