Wismar : Schwedenfest: Der Hauch der großen weiten Welt

von 14. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Ein historisches Lager, Wachablösungen, Exerzierübungen und Feldgottesdienste lassen die Zeit der schwedischen Besatzung auf dem Marktplatz lebendig werden.
Ein historisches Lager, Wachablösungen, Exerzierübungen und Feldgottesdienste lassen die Zeit der schwedischen Besatzung auf dem Marktplatz lebendig werden.

Zum 20. Mal lockt das Schwedenfest ab Donnerstag wieder zehntausende Besucher nach Wismar

Das Schwedenfest – das größte Volksfest Nordwestmecklenburgs – zieht seit nunmehr 20 Jahren zehntausende Besucher in seinen Bann. Für den Hauch der großen weiten Welt sorgen regelmäßig internationale Musiker und Schiffe aus aller Herren Länder. In diesem Jahr sorgt Álvaro Soler für den musikalischen Höhepunkt, Schiffsanläufe des Großseglers „Mir“ und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite