De oll Dörpschaul in Rosenow : Restaurant-Chefin sehnt Ende des Lockdowns herbei

von 04. Februar 2021, 16:26 Uhr

svz+ Logo
„Wir müssen das akzeptieren und versuchen, das Beste aus der Situation zu machen“, sagt Restaurant-Betreiberin Ute Linke.
„Wir müssen das akzeptieren und versuchen, das Beste aus der Situation zu machen“, sagt Restaurant-Betreiberin Ute Linke.

Auch die von „Gault & Millau“ empfohlene Dörpschaul ist derzeit geschlossen. Ans Aufgeben denkt dort aber niemand.

Rosenow | Ob Schauspieler, Politiker, Handwerker oder Hausfrauen – viele Menschen gaben sich in den zurückliegenden 30 Jahren die Klinke in „De oll Dörpschaul“ in die Hand. Doch seit Corona ist vieles anders, auch in dem vom „Gault & Millau“ empfohlenen Restaurant in Rosenow. Erste Teil der Hilfe angekommen Zahlende Gäste gibt es dort seit Monaten nicht. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite