Grevesmühlen/Gressow : Bundesstraße 105 wird wochenlang gesperrt

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 16. Juni 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Die B105 wird zwischen Grevesmühlen und Gressow erneuert.  Grafik: © Stepmap, 123 map Daten: OpenStreetMap, Lizenz ODbL1.0
Die B105 wird zwischen Grevesmühlen und Gressow erneuert. Grafik: © Stepmap, 123 map Daten: OpenStreetMap, Lizenz ODbL1.0

Strecke weist auf knapp acht Kilometer langen Abschnitt Risse, Ausmagerungen und Fahrbahnabsenkungen auf.

Nach der Sanierung der B 208 zwischen Roggendorf und Gadebusch zeichnet sich die nächste Erneuerung einer Bundesstraße im Landkreis Nordwestmecklenburg ab. Dafür wird die B105 zwischen Grevesmühlen und Gressow in der Zeit vom 22. Juni bis voraussichtlich 18. Juli voll gesperrt. Das kündigte das Straßenbauamt Schwerin am Dienstag an. Bund kommt für Bauk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite