Rehna : Klosterstadt für Palmberg ein Gewinn

von 07. Januar 2021, 13:01 Uhr

svz+ Logo
Am Standort Rehna konnte der Umsatz von rund sechs Millionen auf 8,7 Millionen Euro gesteigert werden.
Am Standort Rehna konnte der Umsatz von rund sechs Millionen auf 8,7 Millionen Euro gesteigert werden.

Auch am Standort Rehna kann der Büromöbelhersteller ein Umsatzplus verzeichnen

Rehna | An dem Umsatzrekord des Schönberger Büromöbelherstellers Palmberg hat auch das Werk in Rehna seinen Anteil. 22 Arbeitsplätze sind seit der Werkseröffnung dort entstanden. Die Beschäftigten erwirtschaften in Rehna einen Jahresumsatz von 8,7 Millionen Euro. „Wir sind mit dem Standort Rehna sehr zufrieden“, sagt Palmberg-Geschäftsführer Uwe Blaumann. Nac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite