Bürgerschaft in Wismar : Sturzversuch der Linken gescheitert

von 05. März 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
IMG_0996.JPG

Ein entsprechender Antrag verfehlte in einer gestrigen Sondersitzung des Stadtparlaments die dafür erforderliche Mehrheit.

Der Versuch der Partei Die Linke, Prof. Dr. Sabine Mönche-Kalina von der Fraktion Für-Wismar-Forum als Präsidentin der Wismarer Bürgerschaft abwählen zu lassen, ist gescheitert. Ein entsprechender Antrag verfehlte in einer gestrigen Sondersitzung des Stadtparlaments die dafür erforderliche Mehrheit. Die Fraktion der Partei Die Linke hatte der Bürgersch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite