Die Grünen zur Bundestagswahl 2021 : Direktkandidaten wollen mit Themen wie „Probleme im Pflegebereich“ punkten

von 10. Juni 2021, 14:57 Uhr

svz+ Logo
Die Partei Bundnis 90 / Die Grünen haben im Wahlkreis 12 und 13 ihre beiden Direktkandidaten für die Bundestagswahl im September aufgestellt.
Die Partei Bundnis 90 / Die Grünen haben im Wahlkreis 12 und 13 ihre beiden Direktkandidaten für die Bundestagswahl im September aufgestellt.

Grüne stellen Krankenschwester Claudia Tamm und Familienvater Martin Mölau als Bewerber für den Bundestag auf.

Wismar | Dass Claudia Tamm aus Wismar und Martin Mölau aus Kritzow bei Wismar dem nächsten Bundestag angehören, ist nicht sehr wahrscheinlich. Doch die 53-jährige Krankenschwester und der 33-jährige Industriekaufmann und Familienvater treten in den beiden Wahlkreisen Westmecklenburgs als Direktkandidaten für Bündnis 90 / Die Grünen an, um ihre Herzensthemen in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite