Schleppender Breitbandausbau : Utechter sauer: Noch immer haben viele kein schnelles Internet

von 13. Januar 2022, 14:57 Uhr

svz+ Logo
Der Rehnaer Pirat Dennis Klüver wusste bereits 2019, dass das schnelle Internet so schnell wohl doch nicht kommen würde.
Der Rehnaer Pirat Dennis Klüver wusste bereits 2019, dass das schnelle Internet so schnell wohl doch nicht kommen würde.

Einwohner der Gemeinde sind frustriert. Viele warten bisher erfolglos auf den seit langer Zeit ersehnten Breitbandanschluss. Die Wemacom wiederum verweist auf coronabedingte Probleme und nennt einen neuen Zieltermin.

Utecht | Sie warten seit Jahren auf das schnelle Internet und müssen sich wohl auch noch weitere Monate gedulden. Die Rede ist von Einwohnern der Gemeinde Utecht, die kein Verständnis mehr für Verzögerungen beim Breitbandausbau haben. Die Klagen der Einwohner bekommt Bürgermeister Andreas Spiewack immer wieder zu hören. „Dass noch immer nicht alle Haushalte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite