Breesen : Das Agrarmuseum bleibt geschlossen

von 24. März 2021, 11:32 Uhr

svz+ Logo
Das Buffet, an dem die Roggendorferin Elke Deußing steht, stammt aus dem Jahr 1856 und ist damit eines der ältesten Möbelstücke in der Bauernstube in Breesen.
Das Buffet, an dem die Roggendorferin Elke Deußing steht, stammt aus dem Jahr 1856 und ist damit eines der ältesten Möbelstücke in der Bauernstube in Breesen.

Einrichtung in Breesen kann Einbahnstraßen-Regelung nicht gewährleisten.

Breesen | Das Grenzhus in Schlagsdorf und die Museumsanlage in Gadebusch sind seit etwas mehr als einer Woche wieder geöffnet, ebenso wie das Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg und das Phantechnikum in Wismar. Doch wann das Agrarmuseum mit Bauernstube in Breesen wieder Besucher begrüßen wird, steht in den Sternen. „Aufgrund unserer Gästezahlen würde sich e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite