Botelsdorf : Ekel-Müll endlich entsorgt

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 06. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Kaum zu glauben: Die Schlachtabfälle, die Jörg Lorenz vor zwei Wochen fand, liegen noch an derselben Stelle.
Kaum zu glauben: Die Schlachtabfälle, die Jörg Lorenz vor zwei Wochen fand, liegen noch an derselben Stelle.

Schlachtabfälle lagen mehr als zwei Wochen am Wegesrand bei Botelsdorf.

Endlich. Mehr als zwei Wochen nach dem Fund ist der illegal entsorgte Ekel-Müll von Botelsdorf beseitigt worden. Das sagte am Mittwoch Jörg Lorenz, der mehrfach auf diesen Missstand hingewiesen hatte. Bei einem Spaziergang mit seiner Familie hatte er die Schlachtabfälle und hunderte Glasflaschen nahe Botelsdorf entdeckt. Während die Glasflaschen von de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite