Unternehmen werben um Schüler : Bleibt in der Region, Azubis!

von 22. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ausstellerrekord: Mit 28 Betrieben stellten sich so viele Unternehmen auf der Jobbörse vor, wie nie zuvor. Das könnte auch am Mangel von Bewerbern liegen.
Ausstellerrekord: Mit 28 Betrieben stellten sich so viele Unternehmen auf der Jobbörse vor, wie nie zuvor. Das könnte auch am Mangel von Bewerbern liegen.

Auf der 10. Jobbörse stellten sich regionale Unternehmen den 250 Schülern vor. Die lokale Wirtschaft soll gestärkt werden.

Zwischen den Gesprächen mit den Schülern, betrachtet Steffen Timm das Treiben im Saal der Gadebuscher Feuerwehr. „Wir sind positiv überrascht“, sagt der Organisator der 10. Jobbörse, die gestern 250 Schüler anlockte. In den letzten Jahren seien um die 20 Unternehmen vertreten gewesen, dieses Jahr sind es 28 Betriebe aus der Region. Einige hätten sich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite