Boltenhagen : Vermisster Schwimmer bislang nicht gefunden - War es ein Fehlalarm?

svz+ Logo
Einsatzkräfte bei der Suche vor Boltenhagens Küste.

Konkrete Anhaltspunkte liegen der Wasserschutzpolizei Wismar nicht vor. Die Suche geht weiter.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. August 2020, 13:38 Uhr

Nach der Suchaktion nach einem vermissten Schwimmer in Boltenhagen gibt es bislang keine neuen Erkenntnisse. So werde niemand vermisst und es lägen auch keine neuen, konkreten Anhaltspunkte vor, hieß es a...

ahNc der hkcSiuotna achn inmee nimsvteers Srwmheimc ni aehgnelnotB tgbi se lagsnbi nkeei nneeu sEeenrikntsn. oS edwer einmadn stismver nud es änlge cuha ekien e,nnue kkeenntro stAnetpaunlhk rv,o hiße es ma tMhtwioc von red ezsopsiaWrhzctiusle mW.isra ir„W sneiteefbr ned Ahbstctin reab mi ahRemn rde tgchielän bAietr etwr“,ie sgaet eni lPihriprez.esoec nduR um ied kberSeüce wra ma Daetsing imt eemin arofßtGebugo nahc eenim asu edm leticfhdS red etuiswsrnthRmgemc etrneenag enandeBd hgetucs edrwno. eDbai kmane nrute eemrand izwe ura,crbhsbuHe dre eSerrtteneto lfWang„go ies“eW und olfäirztkiPee neise Sopziaasdmzesnltkiaoenm umz sna.zEti

zur Startseite