Schaalsee-Region : Biosphäre lockt Naturfreunde nach Kneese und Zarrentin

von 23. Juli 2021, 17:10 Uhr

svz+ Logo
Anna Habicht (im Vordergrund mit grauem Rucksack) bei einer Kräuterwanderung in Zarrentin
Anna Habicht (im Vordergrund mit grauem Rucksack) bei einer Kräuterwanderung in Zarrentin

Auf ein ereignisreiches Wochenende können sich Naturfreunde in Westmecklenburg einstellen. So wird es am 1. August gleich mehrere Veranstaltungen im Biosphärenreservat Schaalsee geben.

Kneese | Wer gut zu Fuß ist und an einer Wanderung teilnehmen möchte, sollte am Sonntag, 1. August, um 9 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus Kneese sein. Von dort ist eine etwa vierstündige Tour nach Sandfeld geplant. „Auf der landschaftlich sehr schönen und abwechslungsreichen Tour sind viele Beobachtungen garantiert. Denn sie führt durch ganz unterschiedliche Le...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite