Diebstahl im Baumarkt : Betrunkener Ladendieb in Gadebusch gestellt

von 03. Dezember 2021, 13:02 Uhr

svz+ Logo
Die Polizei hat in Gadebusch einen betrunkenen Ladendieb gestellt.
Die Polizei hat in Gadebusch einen betrunkenen Ladendieb gestellt.

54-Jähriger entwendete im Baumarkt in der Ratzeburger Chaussee hochwertige Elektro-Werkzeuge – mit 1,24 Promille.

Gadebusch | Die Gadebuscher Polizei hat einen betrunkenen Landedieb gestellt, nachdem der 54-Jährige im Baumarkt in der Ratzeburger Chaussee hochwertige Elektro-Werkzeuge gestohlen hatte. Zuvor hatte der Mann sein Diebesgut im Wert von mehreren Hundert Euro über den Zaun des Außenbereiches des Baumarktes geworfen und in sein Auto verladen. Anschließend flüchtetet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite