Röggelin : Zwischen Graugans und Seeadler

von 01. Oktober 2020, 00:00 Uhr

svz+ Logo
Ein besonderer Höhepunkt der Wasservogelzählung waren die Silberreiher am Röggeliner See.
Ein besonderer Höhepunkt der Wasservogelzählung waren die Silberreiher am Röggeliner See.

Besondere Vielfalt an Wasservögeln existiert am Röggeliner See.

Graugans, Eisvogel, See- und Fischadler, sie alle sind in der Schaalseeregion zu finden. Da der Schaalsee und seine umliegenden Gewässer nicht nur als Brutplatz, sondern auch als Mauser- und Überwinterungsgebiet sowie Rastplatz für viele durchreisende Wasservögel dienen, können hier viele Arten in teilweise beeindruckender Anzahl beobachtet werden. So ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite