„Kunst Offen“ in Gross Eichsen : Betrachter tauchen in Fantasiewelten ein

von 28. Mai 2020, 16:14 Uhr

svz+ Logo
„Abstand“, diesen Titel trägt ein Bild von Joachim Lilie (l.) aus Wismar. „Kultivierung“ nennt Reinhold Lilie sein Werk. Die Brüder stellen ihre Kunst über Pfingsten in einer Doppelgarage in Groß Eichsen aus.
„Abstand“, diesen Titel trägt ein Bild von Joachim Lilie (l.) aus Wismar. „Kultivierung“ nennt Reinhold Lilie sein Werk. Die Brüder stellen ihre Kunst über Pfingsten in einer Doppelgarage in Groß Eichsen aus.

Die Brüder Reinhold und Joachim Lilie zeigen ihre surrealen Werke und Stillleben bei Pfingstaktion „Kunst Offen“

Der gelbe Schirm, das Zeichen für die Aktion „Kunst Offen“, wird über Pfingsten auch an einer Doppelgarage in Groß Eichsen baumeln. Der Regenschutz zeigt drei Tage lang den Weg zu einer besonderen Exposition. Joachim Lilie aus Wismar und sein Bruder Reinhold, der in Groß Eichsen zu Hause ist, wollen im „Mehrzweckraum“ insgesamt 18 Werke präsentieren. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite