Rehna : Baustelle auf dem Schulweg: Gefahr für Kinder

von 20. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die B 104  in Rehna wird saniert. Anwohner und Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen.
Die B 104 in Rehna wird saniert. Anwohner und Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen.

Eine Rehnaer Mutter weist auf die Gefahren für Kinder wegen der ausgeschalteten Ampel hin. Heute gehen die Signallichter wieder an.

Hand in Hand stehen die beiden Grundschüler an der Straße, die großen Rucksäcke sind mit Reflektoren ausgestattet. Die helfen aber nicht viel bei der Masse an sich langsam bewegendem Stahl – in Rehna schiebt sich der Verkehr auf der B 104 durch den Ort, die Straßenbaustelle und die damit verbundene abgeschaltete Ampel machen es den Kleinen schwer, den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite